Baufinanzierungen und Privatkredite günstig und schnell

Anschlussfinanzierung – Forward-Darlehen
jetzt einfach zum günstigsten Angebot wechseln

Die Zinsbindungsfrist endet, je nach Vertrag zwischen fünf und 15 Jahren. Nach Ablauf dieser Frist ist das Baudarlehen in der Regel noch nicht vollständig getilgt; eine Anschlussfinanzierung ist notwendig.

 

Üblicherweise informiert Sie die Kredit gebende Bank drei Monate vor Ablauf der Zinsbindung, um eine günstige Anschlussfinanzierung zu finden, ist dieser Zeitraum zu kurz. Die Faustregel ist: Mindestens ein Jahr vor Ablauf der Zinsbindungsfrist beginnt die Suche nach einer weitergehenden Finanzierung Ihrer Immobilie. Dafür stehen beispielsweise Forward-Darlehen sowie eine Umschuldung zur Verfügung. Natürlich steht es Ihnen frei das Angebot Ihrer Hausbank anzunehmen, doch dies ist nicht zwangsläufig das günstigste. Mit einem Wechsel der Kredit gebenden Bank bieten sich mehrere Möglichkeiten für einen Immobilienkredit mit besseren Zinskonditionen.

Forward-Darlehen, eine Option

eine weitere interessante Option ist das Forward-Darlehen: Bei dieser Anschlussfinanzierung können Sie mit Ihrer Bank bis zu 66 Monate im Voraus einen günstigen Zinssatz vereinbaren. Diese Form der Immobilien- und Baufinanzierung lohnt sich in Zeiten niedriger Zinssätze, insbesondere, wenn von steigenden Darlehenszinsen auszugehen ist das Forward-Darlehen ist zu den vereinbarten Konditionen in jedem Fall anzunehmen, unabhängig, ob der Zinssatz höher oder niedriger liegt. Der Vorteil dieses Darlehens ist, Sie bezahlen bis zur Auszahlung weder Raten noch Bereitstellungszinsen.

 

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach einem Anschlussdarlehen. Wir arbeiten mit 400 Banken zusammen; eine Zusammenarbeit, die uns ermöglicht für Sie die optimale Anschlussfinanzierung, zu finden. Neben einem Forward-Darlehen ist es auch sinnvoll über eine Umschuldung nachzudenken. Diese kann entweder im Anschluss an die Zinsbindung in Betracht kommen oder, wenn Sie vertraglich eine Sondertilgung vereinbart haben, auch früher. Wir beraten Sie, welche Finanzierungsmöglichkeiten für Sie vorhanden sind. Mit einem Wechsel der Kredit gebenden Bank besteht für Sie die Chance für eine günstige weitere Finanzierung Ihrer Immobilie. Ein Aspekt, der sich auf die monatlichen Raten positiv auswirkt.

 

Die Finanzmärkte sind im stetigen Wandel und Banken konkurrieren miteinander, was den Bankkunden größere Chancen bietet, eine günstige Anschlussfinanzierung zu finden. Unser Team findet für Sie eine auf Ihre finanziellen Möglichkeiten ausgerichtete und damit optimale Weiterfinanzierung Ihrer Immobilie. Auf unserer Webseite finden Sie einen Baugeldrechner, der Ihnen erste Anhaltspunkte für eine Anschlussfinanzierung gibt.

 

Nutzen Sie die Kompetenz und langjährige Erfahrung von den Mitarbeitern von Hypogeld. Vereinbaren Sie mit uns einen Termin oder lassen Sie uns direkt Ihre Kreditanfrage zukommen. Gerne rufen wir Sie auch außerhalb unserer Geschäftszeiten zurück; nutzen Sie hierzu das Kontaktformular, „Rückruf“ und geben Sie die Uhrzeit an, zu welcher Zeit der Rückruf erfolgen soll.